Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Lochbeitel

Vier Lochbeitel (aus verschiedenen Quellen, ca. 2000)
von oben:

Beitel: 257x10 mm
Kennz.: 'WARD CAST STEEL', Amboß mit zwei gekreuzten Hämmern und Buchstaben 'W' und 'P'13' auf der Klinge
Hersteller: Firma Ward & Payne, Sheffield, England

Markenname 'Ward'
Beitel: 278x10 mm
Kennz.: 'MARKE', Zeichen '2 Kirschen', 'GARANTIE' und Breitenangabe '10 m/m' auf der Klinge
Hersteller: Wilh. Schmitt & Comp., Remscheid

Markenname 'Kirschen'
 
Beitel: 272x6 mm
Kennz.: Auf der Klinge: 'I. A. BRAUNSCHWEIG' in einem Bogen über einem stilisierten Hobel (vervollständigt aus einem anderen Stempel),
auf der Rückseite 'IN REMSCHEID'
Hersteller: I. A. Braunschweig, Remscheid

Markenname 'A. Braunschweig'
Beitel: 280x3 mm
Kennz.: 'MARKE', Zeichen '2 Kirschen', 'GARANTIE' auf der Klinge
Schriftzug 'ULMIA' und Buchstabe 'b' auf dem Heft, außerdem eingebranntes Besitzerkennzeichen 'J W'
Hersteller: Georg Ott, Ulm und Wilh. Schmitt & Comp., Remscheid

Markenname 'Ulmia' und Besitzerzeichen
Lochbeitel

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 23. Juli 2016