Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Übersicht Titel 1X 2X 3X 4X 5X 6X 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Zur ersten Seite

Preisliste der Firma Friedrich Ott, Ochsenfurt von ca. 1900

Diese Preisliste stammt aus dem Nachlaß der Firma Ott. Sie ist nicht nur wegen ihres relativ hohen Alters interessant, sondern auch wegen der handschriftlichen Bemerkungen an den Rändern. An der unterschiedlichen Schreibweise z. B. der Buchstaben 'e' und 's' ist zu erkennen, daß sie von mindestens zwei verschiedenen Personen stammen. Vom Inhalt her ist zu vermuten, daß möglicherweise Gustav Friedrich Wilhelm Ott selbst Korrektur gelesen hat.

In den Randbemerkungen wird mehrfach Bezug genommen auf die Konkurrenzfirmen Gödel, Kneisel und Steiner. Auf der Seite 12 wird der Mitbegründer der Firma F. Schumm erwähnt.

Titelblatt
Seite 1X(Ausschnitt) Handschriftliche Bemerkung
Seite 2XPrämisse
Seite 3XVerkaufsbedingungen
Seite 4XRabattsätze
Seite 5XPreise für Hobel ohne Eisen
Seite 6X(Ausschnitt) Handschriftliche Bemerkungen
Seite 3Hobel von Weißbuchenholz
Seite 4Putz- und Simshobel
Seite 5Nut- und Falzhobel
Seite 6Beschläg- und Kunsthobel
Seite 7Verschiedene Hobel
Seite 8Verschiedene Hobel
Seite 9Façonhobel
Seite 10Fensterhobel und Schraubzwingen
Seite 11Schraubzwingen, Schraubknechte, Schraub- und Fugladenböcke
Seite 12Hobelbänke
Seite 13Verschiedene Werkstattutensilien
Seite 14Verschiedene Werkstattutensilien
Seite 15Zirkel, Feilkluppen und Sägen
Seite 16Sägen etc. und Werkzeuge für Zimmerleute
Seite 17Werkzeuge für Zimmerleute und Wagner
Seite 18Werkzeuge für Wagner
Seite 19Werkzeuge für Wagner und Küfer
Seite 20Küferwerkzeuge, Frankfurter Form, gebrauchsfertig
Seite 21Küferwerkzeuge, Frankfurter Form, gebrauchsfertig
Seite 22Küferwerkzeuge, Frankfurter Form, gebrauchsfertig
Seite 23Küferwerkzeuge, Frankfurter Form, gebrauchsfertig
Seite 24Küferwerkzeuge, Frankfurter Form, gebrauchsfertig

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 09. Dezember 2015