Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Auswahl Bohrer

Bohreinsätze (verschiedene Quellen)
verschiedene Längen und Durchmesser
Kennz.: verschiedene Kennzeichen, z. B. 'MARKE HIRSCH', stilisierter Löwe und Fisch (übereinander gestempelt),
'SELZER, GARANTIE' in Sechseck, 'WIGO' in liegender Raute (siehe Wilhelm Grupp, Oberkochen in 'Wer liefert was?': Holzbearbeitungswerkzeuge (1960) ), 'C. W. ECKER', 'SHDAG' (teilweise unsicher) und stilisierter Beitel in Kreis, gekreuzter Hammer und Bohrer(?) mit 'S' und 'L', 'OLA' in Rechteck, Krone, 'MM', '1944' und 'WM RIDGWAY, SHEFFIELD' 'The IRWIN Bit, MADE IN U.S.A.'

Diese Bohreinsätze habe ich bei verschiedenen Gelegenheiten gefunden. Es handelt sich um Irwinbohrer (hinten links und halbrechts, vorne halbrechts), Douglasbohrer (hinten Mitte), Löffelbohrer (Mitte links), Zentrumbohrer (vorne links) und Schneckenbohrer (vorne Mitte und rechts). In der Mitte halblinks ist noch ein Ausreiber zu erkennen.
Irwinbohrer, Schneckenbohrer, Löffelbohrer, Zentrumbohrer

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 09. Dezember 2015