Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

R. A. Schramm, Pirna

Firmengeschichte

Nach einem Handbuch von 1873 wurde die Firma R. A. Schramm 1760 gegründet. 1) 1879 Adressbuch: Richard Schramm, Zrkelschmied, Breitestr. 28
1887: "Firma R. A. Schramm"
1891: Zirkelschmied
1895: Zeugschmied und Eisenwaarenhändler
1904: Richard August, Eisenhändler und Zeugschmied
1925: Inhaber: Otto Paul Scherber, Eisenwarenhandlung
1938 Adressbuch: Inhaber: Hermann und Walter Scherber
1946: In Volkseigentum überführt (Wikipedia)

Weitere Informationen

Marken

Die Markenabbildung im Kopf der Seite stammt von einem Hobel der Firma Otto Kneisel in der Sammlung F. Reinhardt.  2)

Abbildungen von Markenzeichen:

Marke R. A. Schramm
Stempel auf einer Gratsäge

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)
Genealogische Daten: eigene Recherche mit Hilfe von ancestry.de und Google
3)
4)
Adressbücher aus Deutschland und Umgebung, 1815-1974 auf ancestry.de (Adressbuch Remscheid, 1951)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 25. Mai 2018