Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Hänsel & König, Dresden

Firmengeschichte

Die Firma Hänsel & König erscheint 1880 erstmalig im Dresdener Adressbuch. 1) Die "Fabrik patentierter Kehlhobel" in der Louisenstraße 26 wurde geleitet von Fr. Hugo Hänsel und Gustav P. König.

Offensichtlich (nach den vorliegenden Funden) wurden in dieser Fabrik Kehlhobel nach dem Patent von Carl Pieper & Grössler in Dresden hergestellt.

Die Firma existierte nur kurze Zeit. Bereits im Dresdener Adressbuch von 1882 ist sie als in Liquidation bezeichnet. 1)

Werkzeuge

Profilhobel von Hänsel & König in der Sammlung Christian Peglow2)

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 01. September 2018