Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Gustav Kräwinkel, Sudberg-Cronenberg

Firmengeschichte

unbekannt

Weitere Informationen

Anzeige Gustav Kräwinkel (1905)
Anzeige 1905 1)

Gebrauchsmuster 9)

78550 (24.06.1897) Säge mit vernieteter Eisenstange im Rücken und durch den unteren Griff geführter, mittels Spannschraube anzuziehender, das Sägeblatt spannender Schraubenspindel.
87211 (07.12.1897) Spannsäge u.s.w.
140021 (02.08.1900) Handmetallsäge mit aus gefälztem Eisenblech bestehendem Rücken zur Aufnahme des Sägeblattes.
180631 (28.06.1902) Gestell- oder Spannsäge mit an Stelle der Griffe oder Hörnchen angebrachten runden Knöpfen, von denen einer die Spannschraubenspindel aufnimmt.

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 12. März 2017