Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Marke Wilhelm Stellmann, Berlin

Wilhelm Stellmann, Berlin

Firmengeschichte

Die Geschichte der Firma Stellmann beginnt mit einem Tischler K. Stellmann, der 1859 in die Wilhelmstraße 21 in Berlin umzog und dort Tischlerwerkzeuge herstellte. Ihm folgte A. C. Stellmann 1862 (Wilhelmstr. 125), 1864 (Wilhelmstr. 127) und ab 1866 an dieser Adresse C. Stellmann. Nach dessen Tod 1871 führte sein Sohn W. Stellmann die Firma weiter in der Ritterstraße 11 unter dem Namen " C. Stellmann & Sohn". Spätere Adressen waren die Sebastianstr. 73, Wasserthorstr. 51 und Prinzenstr. 13, bis schließlich 1889 die Räume der Firma Otto Mecke in der Mariannenstraße 31-32 übernommen wurden. An diesem Standort blieb die Firma Stellmann bis 1929. In den letzten Jahren wurde sie nur noch unter den Einzelhändlern aufgeführt.

Werkzeuge

In meiner Sammlung:

Stellfalzhobel, Wilhelm Stellmann, Berlin
Stellfalzhobel

Quellen und Referenzen

1) Berliner Adressbücher

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 09. Dezember 2015