Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Handbohrmaschine

Klappbare Handbohrmaschine (Flohmarkt Hohenlinden, 2005)
Länge 364 mm
Spannfutter bis 10 mm
Hersteller: Alb. Urbahn & Comp., Remscheid-Güldenwerth
Die klappbare Bohrmaschine wurde ca. 1938 neu eingeführt (siehe Prospekt). Es gab sie in vier verschiedenen Ausführungen, wie diese Katalogseite zeigt (beide Abbildungen aus diesem Katalog).
Die hier abgebildete Maschine ist demnach das Modell 463.
Handbohrmaschine
Handbohrmaschine (Detail)
Handbohrmaschine (zusammengeklappt)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 09. Dezember 2015