Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Plattbank

Plattbank oder Abplatthobel (Flohmarkt München, 2000)
Hobel: 289x56x64 mm, Weißbuche (obere Ecke des Keils ist abgebrochen, Kontermuttern fehlen)
Kennz.: Kreissägeblatt mit (schwer lesbarer) Inschrift ('WERTHEIM WIEN') vor dem Spanloch
Hersteller: Wertheim, Wien

Eisen: 52x200x3,5, laminiert, konisch
Kennz.: Medaillon mit Adler und Schriftzug 'A. FANTA VORM. WERTHEIM' (letztes Wort nur zu ahnen), darunter 'GARANTIRT'
Hersteller: Wertheim, Wien bzw. Nachfolgefirma A. Fanta (?)
Eisen der Plattbank
Plattbank
Plattbank (Weiss-Katalog)
Plattbank aus dem Katalog von Joh. Weiss, Wien


Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 23. Juli 2016