Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Carl Thielemann Söhne, Remscheid

Firmengeschichte

Gegründet 1919. 1949 wurde die Firma in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelt mit den Kaufleuten Hans Thielemann und Hans Thielemann jun. Die oHG wurde 1962 mit dem Tod von Hans Thielemann sen. aufgelöst. Im April 2002 wurde das Handelsgeschäft eingestellt und die Firma aus dem Handelsregister gelöscht. 1)

Weitere Informationen

Carl Thielemann Söhne, Anzeige 1922
Anzeige in einer estnischen Zeitung (1922) 2)

Marken

Die Marke im Kopf der Seite stammt von dem Hobeleisen eines Speichenzapfenhobels.

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 28. März 2018