Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Van Wetering & Co., Hilversum/Niederlande

Firmengeschichte

Der Eisenwarenhandel wurde 1901 gegründet von Jan Willem van Wetering (1872-1935). Das erste Geschäft befand sich in der Leeuwenstraat 14a, an der Ecke Achterom. Wer der Kompagnon war ist nicht bekannt. Aber schon im zweiten Jahr hieß die Firma nur noch "J. W. van Wetering". Die Räume waren schon bald zu klein und deshalb wurde im November 1904 ein größerer Laden in der Leeuwenstraat 74 eröffnet. Dieses Areal wurde in den folgenden Jahren mehrmals umgebaut und vergrößert. 1) 2) 3) 4)

Anzeige van Wetering (1901)
Eröffnungsanzeige 1901 1)

1918 eröffnete ein zweites Geschäft in Bussum. In Hilversum wurde 1925 am Neuweg Ecke Egelantierstraat im Blumenviertel eine Filiale eröffnet, wo Eisenwaren, Baumaterialien und Werkzeuge verkauft wurden. 2) 3)

Zwischen 1932 und 1935 nahm Jan Willem van Wetering seinen Sohn Gerardus Jacobus (Gerrit, 1910-1945) in die Firma auf, die jetzt den Namen trug "J. W. van Wetering & Zoon". Die Filiale in der Egelantierstraat wurde um 1936 wieder aufgegeben.

1945 wurde Gerardus Jacobus van Wetering zusammen mit neun anderen Männern von deutschen Soldaten erschossen als Vergeltung für die Ermordung von zwei niederländischen Kollaborateuren. 5)

1947 wurde die Firma umbenannt in "J. W. van Wetering & Zoon's IJzerhandel N. V." 6) Heute gehört sie zu Destil.

Weitere Informationen

Anzeige van Wetering (1917)
Anzeige 1917 7)
Anzeige van Wetering (1923)
Anzeige 1923 8)
Anzeige van Wetering (1931)
Anzeige 1931 9)

Marken

Die Markenabbildung im Kopf der Seite stammt aus der Sammlung L. van Soeren.

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
"De Gooi en Eemlander" vom 29. Dezember 1900 [Koninklijke Bibliotheek]
2)
"De Gooi en Eemlander" vom 30. Mai 1925 [Koninklijke Bibliotheek]
3)
"De Gooi en Eemlander" vom 4. Januar 1926 [Koninklijke Bibliotheek]
4)
Genealogische Daten: eigene Recherche mit Hilfe von ancestry.de und Google
5)
6)
"Nederlandsche Staatscourant" vom 18. April 1947 [Koninklijke Bibliotheek]
7)
"De Gooi en Eemlander" vom 8. Dezember 1917 [Koninklijke Bibliotheek]
8)
"De Gooi en Eemlander" vom 20. Oktober 1923 [Koninklijke Bibliotheek]
9)
"De Gooi en Eemlander" vom 27. November 1931 [Koninklijke Bibliotheek]

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 13. April 2017