Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Weydekamp, Kettling & Co., Iserlohn

Firmengeschichte

Gegründet 1861. 1) Inhaber Carl Weydekamp und Ludwig Kettling. "Anfertigung von Werkzeugen, Schlossartikeln, Messing u. Broncewaaren für das europäische Ausland." "311 Arbeiter, fast alle ausserhalb des Geschäfts thätig." Ausgestellt: "Werkzeuge, Verzierungsgegenstände aus Bronce und Stahlwaaren"

1929 war Alexander Weydekamp Inhaber der Firma. 2) Im Adressbuch 1934 von Iserlohn ist die Firma im Abschnitt "Export- und Kommissionsgeschäfte" aufgeführt. In einem Industrieführer von 1942 ist die Firma nicht mehr enthalten. 3)

Weitere Informationen

Marken

Die Markenabbildung im Kopf der Seite stammt von Eckhard Pohlmann. 4)

Markenanmeldungen  9)

Markenanmeldung Weydekamp, Kettling & Co. 1892
Markenanmeldung 1892

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)
3)
Die Deutsche Werkzeugindustrie, 1942 [DWI]
4)
9)
Marken, Patente und Gebrauchsmuster stammen aus verschiedenen Quellen, die auf dieser Seite detailliert genannt sind.

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 24. Oktober 2017