Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Gebr. Isenburg, Remscheid

Firmengeschichte

Nach einem Handbuch von 1873 wurde die Firma Gebrüder Isenburg 1852 gegründet. 1)
"Gebr. Isenburg, Eisen- und Stahlwaarenfabrik. Gründer (1852) und Inhaber: Wilhelm und August Isenburg. Dieselben liefern besonders Werkzeuge."

Marken

Die Markenabbildung im Kopf der Seite stammt von einem Hobeleisen in der Sammlung von P. Sjögren. 2) Wegen der Schreibweise des Namens ist nicht sicher, ob es sich wirklich um einen Stempel der Gebrüder Isenburg handelt. Eventuell handelt es sich um eine Anpassung an den skandinavischen Markt. Das Kürzel "BS." könnte für "Brothers" stehen.

Abbildungen von Markenzeichen:

Marke Gebr. Isenburg
Hobeleisen 3)
Marke Gebr. Isenburg
Hobeleisen 3)

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)
3)
Hyvelmuseum (Seite eines schwedischen Sammlers, mit freundlicher Genehmigung)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 02. Februar 2017