Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

Langeskov Værktøjsfabrik, Langeskov/Dänemark

Firmengeschichte

Gegründet von Lars Jørgensen Anfang des 20. Jahrhunderts. Er hatte als Zimmermann seine Hobel selbst gebaut, zunehmend auch für Kollegen, bis sich das in den 20er Jahren zu seinem Kerngeschäft entwickelte. 1)

Zum Jahrtausendwechsel war Lars' Enkel Palle Jørgensen der Inhaber der Firma. Zuletzt wurden noch ca. 5000 Hobel aller Arten pro Jahr produziert. 1) 2003 wurde die Firma aufgelöst. 3)

Weitere Informationen

Auf der Seite der dänischen Nationalbibliothek findet man eine Luftaufnahme der Firma aus dem Jahre 1948. 2)

Marken

Die Marke im Kopf der Seite stammt von einem Hobel.

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
Værktøj der virker (Artikel in "Ingeniøren" vom 21.1.2000)
2)
3)

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 15. April 2018