Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Werkzeughersteller und -händler

David Pleiss Söhne, Remscheid

Firmengeschichte

Nach einem Handbuch von 1873 wurde die Firma David Pleiss 1828 gegründet. 1) 1869 übernahmen die Söhne Albrecht und Herrmann die Firma, die damit in "David Pleiss Söhne" umbenannt und am 8. Mai 1869 in das Handelsregister eingetragen wurde. 1) 2)

Das Remscheider Adressbuch von 1884 3) nennt außerdem August Unger als Teilhaber. Die "Feilenfabrik, Stahl- und Eisenwaarenhandlung und Exportgeschäft" befand sich zu diesem Zeitpunkt in Stachelhausen 11.

In 1922 sind Alfred Pleiß und Karl Unger die Inhaber der Firma. 5) Als Gründungsjahr wird in diesem Adressbuch 1835 angegeben.

1929 führt Karl Unger die Firma, Prokuristen sind Emil und Wilhelm Unger. 4) Geschäftsgegenstand ist die "Herstellung von Sägen und Maschinenmessern und Werkzeugen, Ausfuhrgeschäft".

1947 wurde die Gesellschaftsform geändert in eine GmbH und 1953 mit dem Eintritt von Carl Gommann umbenannt in D. Pleiss Söhne & Carl Gomman GmbH. 2)

1962 waren Hans Karl Unger und Herta Unger die Firmeninhaber, mit Wilhelm Unger als Prokurist. 2) Im Dezember 1965 wurde die Firma durch Beschluss der Gesellschafterversammlung aufgelöst und die Liquidation betrieben. Nach deren Beendigung im Juli 1968 wurde die Firma D. Pleiss & Söhne & Carl Gommann GmbH aus dem Handelsregister gelöscht.

Weitere Informationen

Adressbucheintrag D Pleiss Söhne 1922
Adressbucheintrag 1922 5)

Marken

Markenanmeldungen  9)

Markenanmeldung David Pleiss 1867
Markenanmeldung 1867 6)
Markenanmeldung David Pleiss Söhne 1875
Markenanmeldung 1875 7)
Markenanmeldung David Pleiss Söhne 1875
Markenanmeldung 1875 7)

Abbildungen von Markenzeichen:

Marke David Pleiss Söhne
Stechbeitel
Ulrich Affolderbach 8)

Patente 9)

DE00013404 (10.10.1880) Werkzeug zum Entfernen von Incrustationen.

Quellen und Referenzen

Quelle:
1)
2)
3)
4)
5)
6)
7)
8)
9)
Marken, Patente und Gebrauchsmuster stammen aus verschiedenen Quellen, die auf dieser Seite detailliert genannt sind.

Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 08. Oktober 2017