Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM

Bücher

Bücher und Kataloge über altes Werkzeug

Die Auswahl an deutschsprachigen Büchern zum Thema ist sehr begrenzt und entspricht damit dem Stand der Forschung. Dagegen gibt es eine Unmenge Literatur über amerikanische und englische Hersteller und Werkzeuge. Ich habe hier eine Auswahl von Büchern zusammengestellt, die gerade für den deutschen Sammler interessant sein dürften. Die meisten Bücher sind im Buchhandel zu bekommen, aber viele Händler bieten selbst eine große Auswahl an.

In Deutschland hat es sich der Verlag Th. Schäfer in Hannover zur Aufgabe gemacht, alte Bücher zur Holzverarbeitung und anderen Themen neu herauszugeben (Verlag Th. Schäfer, Edition "libri rari"). Auch beim Reprint-Verlag Leipzig gibt es eine ganze Reihe von Nachdrucken über historische Handwerkstechniken. Der amerikanische Verlag Astragal Press bietet eine ungewöhnlich reichhaltige Auswahl an Büchern und Reprints über altes Werkzeug und Handwerk.

Neben den neu oder als Nachdruck erhältlichen Büchern und Katalogen sind viele Werke auch antiquarisch zu bekommen. Als Quellen möchte ich hier zunächst Ebay nennen, wo ich schon oft fündig geworden bin. Viele Händler antiquarischer Bücher haben ihren Bestand in der Datenbank des Zentralverzeichnisses antiquarischer Bücher zugänglich gemacht, wo man nach bestimmten Titeln oder Stichworten suchen und auch gleich bestellen kann. Über die Metasuchmaschine "Eurobuch" hat man Zugriff auf gleich mehrere solche Verzeichnisse.

Eine sehr interessante Quelle ist auch die Google Buchsuche. Die von Google weltweit in Bibliotheken eingescannten Bücher können beliebig durchsucht werden, und oft sind die Quellen teilweise oder sogar vollständig zugreifbar. Ein schönes Beispiel ist "Practical carpentry, joinery, and cabinet-making" von P. Nicholson (London, 1826).

Bücher

Josef M. Greber
Die Geschichte des Hobels
Verlag Th. Schäfer, Hannover, 1987
Reprint der Orinalausgabe von 1956
ISBN 3-88746-188-6
vergriffen

Von den Anfängen der Holzbearbeitung bis heute: Hobel im Wandel der Zeit. Das Standardwerk über die Geschichte des Hobels im europäischen Raum

Günther Heine
Das Werkzeug des Schreiners und Drechslers
Verlag Th. Schäfer, Edition "libri rari"
ISBN 3-88746-228-9
EUR 49,80

Ausführliche Darstellung aller Werkzeuge einschließlich der Hobelbank und ihrer geschichtlichen Entwicklung in Deutschland und teilweise Europa; viele Photos von alten Werkzeugen und historische Abbildungen

Kurt Günter Heid
Der Fassbauer und seine Werkzeuge
Books on Demand
Hardcover
172 Seiten
ISBN 978-3-7347-3586-8
EUR 68,99

Umfassende Darstellung praktisch aller Werkzeuge, die zur Herstellung eines Fasses benötigt wurden. Kurt Heid gibt einen Einblick in seine umfangreiche Sammlung, ergänzt durch Abbildungen aus historischen Werken und Katalogen.

William L. Goodman
British Planemakers from 1700
Dritte stark erweiterte Auflage, bearbeitet von Jane & Mark Rees
Astragal Press, Mendham, N. J., 1993
ISBN 1-879335-43-3
$ 39.50

Dieses einmalige Referenzwerk über britische Hobelmacher listet ca. 1650 Hersteller und Händler und bietet viele weitere Informationen zu diesem Berufszweig.

John M. Whelan
The Wooden Plane, It's History, Form And Function
Astragal Press, Mendham, N. J., 1993
ISBN 1-879335-32-8
$ 37.50

Ein systematischer Überblick über Holzhobel der letzten vier Jahrhunderte in Amerika, Europa und Japan

Mike Dunbar
Restoring, Tuning And Using Classic Woodworking Tools
Sterling Publishing Co., Inc., New York 1989
ISBN 0-49725-06670-0

Alte Handwerkzeuge, wie Hobel (Eisen/Holz), Stechbeitel, Bohrer, Ziehmesser; ihre Häufigkeit und Beschaffung (auf dem amerikanischen Markt), Restaurierung, Schärfen, Benutzung

Pierre Bouillot, Xavier Chatellard, Jean-Claude Parent
Les Rabots
Histoire, Technique, Typologie, Collection
Editions Vial, 2010
ISBN 978-2851011152
85,00 €
'Les Rabots' bei Editions Vial

Sehr umfangreiches und umfassendes Buch über alle Aspekte des Werkzeuges Hobel: Die Geschichte des Hobels und der Hersteller mit dem Schwerpunkt in Frankreich; die Technik des Hobels, Aufbau, Schärfen des Eisens und Benutzung; als Hauptteil eine umfangreiche Übersicht über die Hobeltypen, mit vielen Illustrationen und hervorragenden Abbildungen historischer Hobel; das Sammeln von Hobeln, Beschaffung, Restaurierung, Datierung und eine große Menge von Markenabbildungen von Herstellern und Händlern in Frankreich und vielen anderen Ländern.
Absolut lesenswert und wegen der vielen Abbildungen auch für Sprachunkundige ein Genuß!

Gerrit van der Sterre
Vier eeuwen Nederlandse schaven en schavenmakers/
Four Centuries Of Dutch Planes And Planemakers
Liber et Commercium, in association with the society AMBACHT & GEREEDSCHAP, 2001
zweisprachig: niederländisch/englisch
ISBN 978-90-74310-62-8
31,30 Euro

Dieses Buch über niederländische Hobel und Hobelmacher beschäftigt sich im wesentlichen mit den Themen: Hobel und Hobeln, Terminologie, die Arten von Hobeln, die Entwicklung von 1600 bis heute. Im Anhang findet sich ein ausführlicher Index der Hobelmacher und ihrer Kennzeichen.

R. A. Salaman
Dictionary of Woodworking Tools, c. 1790-1970, and tools of allied trades
Astragal Press, Mendham, New Jersey, 1997
ISBN 1-879335-79-4
?? Euro

In diesem Lexikon ist wirklich jedes Werkzeug verzeichnet, und nicht nur die große Zahl von Zeichnungen läßt es einen immer wieder mit Vergnügen durchblättern.

Daniel Boucard
Dictionnaire des outils
et instruments pour la plupart des métiers
Éditions Jean-Cyrille Godefroy, 2006
ISBN 9782865532698
65 Euro

10000 Werkzeuge für die meisten Berufe, Angeln, Jagen, Bienenzucht, Weinbau, Tierpflege, Garten, usw. Reich illustriert mit Zeichnungen und Übersichtstafeln. Eine Fundgrube für jeden Werkzeugliebhaber.

Kataloge

Preiskurant über Werkzeuge für Holzbearbeitung
aus Holz, Stahl und Eisen
Joh. Weiss & Sohn
Werkzeugfabrik in Wien
Ausgabe 1909
Reprinted by 'The Mid West Tool Collectors Association'
and 'The Early American Industries Association', April 1980

Werkzeugkatalog; gute Übersicht aller zu dieser Zeit erhältlichen Holzbearbeitungswerkzeuge für verschiedene Berufe,
bisher einziger Nachdruck eines deutschsprachigen Katalogs

The Catalogue of Antique Tools
The World's Premier Antique Hand Tool Value Guide
Martin J. Donnelly Antique Tools, Bath, New York 1999
ISBN 1-893949-05-2

Katalog des Werkzeughändlers M. J. Donnelly; zeigt ca. 6000 Photos und Beschreibungen aller Arten von Holzbearbeitungswerkzeugen und ihre Preise; gut als Referenz für Käufer und Sammler.

Illustrated Trade List of Prices
of Sheffield Goods
Reproduktion der Originalausgabe von 1889

Nachdruck des gemeinsamen Katalogs aller Werkzeughändler in Sheffield, England; mit hunderten von Abbildungen und Preisen.

Jean-Cyrille Godefroy
Goldenberg
Catalogue des outils

Reprint des Katalogs von 1927
ISBN 2-86553-121-X

Nachdruck des Gesamtkatalogs der elsässischen Firma Goldenberg mit 3750 Abbildungen von Werkzeugen aller Art.


Fachbücher

Prof. Chr. Hermann Walde
Der Praktische Tischler
Ein Handbuch für Bau- und Möbeltischler
Heinrich Killinger Verlagsbuchhandlung, Nordhausen
7. Auflage, 1926
Die Ausgabe von 1906/07 ist im Verlag Th. Schäfer, Edition "libri rari", Hannover, 1992
als Reprint erschienen
ISBN 3-88746-298-X
DM 89,00

Umfassendes Standardwerk seiner Zeit, mit guter Übersicht der verwendeten Werkzeuge.

Sonstiges

Françoise und Philippe Fix
Kaum hundert Jahre ist es her
Handwerk und Leben in einer kleinen Stadt
Otto Maier, Ravensburg, 1987
ISBN ???
DM ???

Sehr interessantes Kinderbuch mit schönen und detaillierten Zeichnungen aus dem Handwerkerleben

Rudi Palla
Falkner, Köhler, Kupferstecher
Ein Kompendium der untergegangenen Berufe
btb
Vito von Eichborn GmbH & Co. Verlag KG, Frankfurt am Main, 1994
ISBN 3-442-72120-X
Preis: ???

Eine Auflistung bekannter und unbekannter Berufe


Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 09. Dezember 2015