Wolfgang Jordan
KLEINES WERKZEUGMUSEUM
Gebrauchsmusteranmeldung Handschoner aus Metall (DRGM 511553), Friedrich Ott, Ochsenfurt

Gebrauchsmuster für Werkzeuge

In der folgenden Liste ist eine Auswahl an Gebrauchsmustern aufgeführt. Die meisten dieser Gebrauchsmuster sind auch auf den jeweiligen Herstellerseiten zu finden. Ich habe diese zentrale Seite deshalb erstellt, um die Suche nach einer bestimmten Nummer zu erleichtern bzw.

1014 (09.11.1891) Rohrbügelschraubzwinge.
(G. Vogel, Wuppertal-Cronenberg)
7218 (28.07.1892) Hobeleisenklappe aus Stahl oder Eisenblech, das vor der Zertheilung geschliffen ist.
(Wilhelm Schmitt, Remscheid)
9749 (18.11.1892) Profilhobel ohne Keil mit Stellschraube für das Messer.
(Jacob & Schick, Strassburg)
21788 (06.01.1894) Hobel mit aufgelegter Sohle und verstellbarem Plättchen zur Regulirung der Messeröffnung.
(Georg Ott, Ulm)
23229 (19.01.1894) Gehrungssäge für Thürfriese und Fensterrahmen, bei welcher Auflage und Arbeitsstück waagrecht verstellbar sind und die Säge nur hin und her zu bewegen ist.
(Georg Ott, Ulm)
24633 (18.12.1893) Tischdrehbank mit einem durch Schraube feststellbaren Hängearm und darin gelagertem Schwungrad.
(Josef Steiner, Laupheim)
28003 (07.07.1894) Bohrwinde, bei welcher das Ei auf dem Bügel zwischen nachstellbaren Stellringen angeordnet ist.
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
28004 (07.07.1894) Bohrwinde mit auf den Bügel geschobenem aus einem Stück bestehenden Ei.
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
31160 (13.09.1894) Verstellbarer Stahlbügel mit Holzgriffen und Spannschraube für Sägen.
(Wilhelm Putsch, Remscheid)
31394 (23.02.1894) Halter für Brenner und Brennstift zur Brandmalerei mit als Löthkolben benutzbarem Flammenfänger.
(Eduard Goedel, Leipzig)
35518 (10.01.1895) Spannsäge mit wechselnder Zahnform.
(Wilhelm Putsch, Remscheid)
38680 (19.03.1895) Parallel zur Schnittfläche der Säge schräg verstellbarer Winkelanschlag für Hand- und Kreissägen.
(Georg Ott, Ulm)
41206 (15.06.1894) Zum Reinigen oder Auswechseln des Schwammes bequem theilbar eingerichteter Benzinbrennstift für Brandmalerei.
(Eduard Goedel, Leipzig)
62508 (05.08.1896) Heft mit Verstärkungseinlage aus Metall für Rücken-, Stich- u. dgl. Sägen.
(Wilhelm Putsch, Remscheid)
64662 (03.10.1896) Schneidkluppe mit Keil zur Befestigung der Backen.
(August Krumm Johann Krumm Sohn)
65997 (xx.xx.xxxx) Gehrungssäge
(Georg Ott, Ulm)
66136 (09.11.1896) Hobel mit Schutzbügel hinter dem Hobeleisen.
(Joh. Weiss & Soh, Wien)
66201 (09.11.1896) Hobel mit an den Griffstellen abgerundetem Hobelkasten.
(Joh. Weiss & Soh, Wien)
66202 (09.11.1896) Hobel mit in die Kastenwangen eingelassenen hakenartigen Spangen zum Festhalten des Keiles.
(Joh. Weiss & Soh, Wien)
74362 (xx.xx.xxxx) Schränkzange.
(Friedr. Lesser)
82951 (05.10.1897) Windeeisen mit seitlich keilförmig einschiebbarem Schneidzeug.
(F. W. Fromholz, Remscheid)
98804 (18.05.1898) Handhebelpresse zum Biegen von Fassreifen auf der Hochkante, bestehend aus Pressbacken, welche den von einem Klemmfutter gehaltenen Reifen auf eine entsprechend gekrümmte Unterlage pressen.
(J. M. Berz, Frankfurt a. M.)
99003 (11.07.1898) Hobel mit drehbarem Widerlager für den Messerstellkeil und der Messerschneide gegenüberliegendem, verstellbarem Holzkeil.
(Carl Brüstle, Stuttgart, Böblingerstr. 131,
verlängert am 27. 6. 1901 auf
Georg Brüstle. Stuttgart, Leonhardstr. 3)
100623 (06.08.1898) Hobel mit einer Sohle aus Kunststeinholz.
(Eduard Goedel, Leipzig)
112896 (07.03.1899) Französische Hobelbankvorderzange mit automatischer Parallelführung.
(Georg Ott, Ulm)
120955 (21.07.1899) Momentschraubzwinge mit prismatischer Stellschiene.
(Georg Ott, Ulm)
124613 (17.10.1899) Schraubzwinge mit in Schlitzen am Rücken von Quer- und Langstück eingeleimtem Verbindungsstück, zur Verhinderung des durch die eiserne Zugschraube bedingten einseitigen Druckes auf die zu verbindenden Hölzer.
(Georg Ott, Ulm)
126949 (31.10.1899) Holzschraubzwinge mit aufgeleimten Backen und einer durch den Rücken gezogenen Verbindungsschraube.
(Josef Steiner, Laupheim)
126950 (31.10.1899) Holzschraubzwinge mit auf dem Rücken befestigter Schiene und einer durch den Rücken gezogenen Verbindungsschraube.
(Josef Steiner, Laupheim)
126951 (31.10.1899) Holzschraubzwinge mit zwei an den Ecken befestigten Metallwinkeln und einer durch den Rücken gezogenen Verbindungsschraube.
(Josef Steiner, Laupheim)
132926 (26.03.1900) Nutenhobel mit bequem in die Hand passendem Handgriff, beliebig einstellbarer Nutentiefe und Nutenentfernung und durch drehbaren Andrückhebel mittels Druckschraube festgestelltem Hobeleisen.
(Georg Brüstle, Stuttgart, Leonhardstr. 3)
133798 (10.04.1900) Mit zwei senkrechten Lappen sich gegen die Innenfläche des Sägearmes anlegende, mit zwei Seitenlappen den letzteren gabelartig erfassende Verbindungsmuffe zwischen Sägesteg und Sägearm.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
133895 (23.03.1900) Über das Stegende zu schiebende, mittels Stiftchen zu befestigende Sägenstegklammer.
(Josef Steiner, Laupheim)
134655 (xx.xx.xxxx) Blechscheere "Universal"
(Wilhelm Schmitt, Remscheid)
136161 (21.05.1900) Zu einem selbständigen Werkzeuge ausgebildeter Verlängerungsschaft für Zimmermannsbohrer.
(Joh. Pet. Arns, Remscheid)
136335 (26.05.1900) Sägearm mit Eisen- oder anderer Metall-Einlage zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegen Biegen und Bruch.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
137105 (15.06.1900) Eingelegte Holzfedern zur Verbindung des Rückenstückes mit den Schenkelstücken an Schraubzwingen u. dgl.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
138299 (20.06.1900) Hobelbankzange mit Führungen in Stabform beliebigen Profils aus Eisen oder anderem Metall.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
139432 (xx.xx.xxxx) Stichsäge mit Wechselblatt
(Wilhelm Schmitt, Remscheid)
140688 (09.06.1899) Gehrungssägenschieber mit nachstellbaren Sägenführungsbacken.
(Georg Ott, Ulm)
140689 (09.06.1899) Längenstellungsvorrichtung für Gehrungssägen mit verschieb- und umlegbaren Anstosswinkeln.
(Georg Ott, Ulm)
141879 (18.08.1900) Sägenschärfmaschine mit kniegelenkartigen Hebelarmen, in dessen einem die Schleifwelle in der Längsrichtung federnd gelagert ist
(Georg Ott, Ulm)
142123 (27.09.1900) Schraubzwinge, deren Theile durch Bügelschraube, eine den ganzen Rücken umfassende Eisengarnitur, unter einander verbunden sind.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
142618 (18.09.1900) Eiserne Hobelsohle mit verstellbarer Mündung
(F. X. Lachappelle, Schiltigheim)
143886 (18.09.1900) Zerlegbares Nutheisen mit doppeltem Vorschneider zum Herstellen der Gargel resp. Zarge an Fässern, Kübeln und Bütten.
(F. X. Lachappelle, Schiltigheim)
145219 (19.11.1900) Raspel mit breitem, S-förmigem, beliebig versetzt liegendem Hieb mit am geeignetsten oben ebener Schneidfläche der Zähne.
(F. D. Dick, Esslingen)
145220 (19.11.1900) Raspel mit breitem, dreieckförmigem, mit der Spitze nach vorn gerichtetem, beliebig versetzt liegendem Hieb mit am geeignetsten oben ebener Schneidfläche der Zähne.
(F. D. Dick, Esslingen)
145276 (12.11.1900) Raspel mit in der Mitte rückwärts gekrümmtem, beliebig versetzt liegendem breiten Hieb.
(F. D. Dick, Esslingen)
145277 (12.11.1900) Raspel mit nach vorwärts gewölbtem, in den folgenden Zahnreihen gegen einander versetzt liegendem breiten Hieb.
(F. D. Dick, Esslingen)
145494 (12.11.1900) Mit sogenanntem breiten Hieb versehene Raspeln, deren Zähne bezw. Zahnreihen schräg zur Längsseite des Werkzeugs liegen.
(F. D. Dick, Esslingen)
145843 (03.12.1900) Hobelbankzange mit Eisenführung
(Josef Steiner, Laupheim)
146105 (12.11.1900) Raspel mit breitem doppelwinkelförmigem, abwechselnd beliebig versetzt liegendem Winkelhieb und am geeignetsten ebener Zahnschneide.
(F. D. Dick, Esslingen)
147505 (11.01.1901) Hölzerner Nuthobel mit durch Stellschraube und Exzenterhebel verstell- und feststellbarem Nuteisen und seitlich freier Späne-Durchgangsöffnung.
(Esslinger & Abt, Laupheim)
147662 (15.01.1901) Schraubknecht mit spitzgenutetem Rücken und dementsprechend geformtem Bremsschuh.
(Josef Steiner, Laupheim)
148322 (04.01.1901) Hobelbankhinterzange, die mittels einer Nut im Deckbrett und einer unten angeschraubten Nutleiste in einer an der Bankplatte angebrachten Leiste geführt ist.
(Georg Ott, Ulm)
149686 (14.02.1901) Gehrungssäge mit Rollenführungs-Support des Sägenblattes und dreh- und feststellbar am Auflagetisch bzw. am Führungsbogen festgehaltenem Rollenführungsständer.
(Josef Steiner, Laupheim)
149915 (19.02.1901) Hilfsvorrichtung zum Sägen von Gehrungen, deren aus geschlitzten Säulen bestehende Sägeblattführungen aus Gabeln und Gleithülsen zusammengesetzte und mittels Handhebeln hochzuhebende Auflager für die Säge tragen.
(Theodor Kekeisen, Laupheim)
151081 (11.03.1901) Gehrungsschneidlade mit in Kasten der Grundplatte ver- und einstellbarem Blattführungskörper.
(Otto Kneisel, Zeitz)
152966 (25.03.1901) Schraubzwinge, bei welcher das Mittelstück mittelst schräger Zapfen in die nicht durchgehenden Schlitze der Querstücke eingeleimt ist, so daß das Querstück an der Durchgangsstelle einer Zugschraube nicht geschwächt wird.
(Georg Ott, Ulm)
154589 (26.04.1901) Sägenspannvorrichtung, bestehend aus einem durch den Sägenarm gehenden Haken, welcher durch einen Hebel gedreht wird.
(Georg Ott, Ulm)
156660 (10.06.1901) Hobel mit verstellbarer Mundöffnung.
(Josef Steiner, Laupheim)
162039 (02.10.1901) Nuthobel mit zwei in die Anschlagseite eingesetzten, mit Holz ausgefüllten Stahlrohren, auf denen der Hobel leicht hin und her geschoben und vermittels zweier Flügelschrauben festgestellt werden kann.
(Friedrich Hesske, Dortmund)
171357 (18.01.1902) Bügelsäge mit Bügel aus gestanztem Stahlblech, der nur zum Teil in das Heft gesteckt ist.
(August Krumm Johann Krumm Sohn)
172880 (07.03.1902) Streichmass mit gepresstem eisernen Anschlag
(Joh. Weiss & Sohn)
180627 (24.06.1902) Fugblock für Küfer, bestehend aus einem U-förmigen oder ähnlich geformten Eisen.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
183014 (xx.xx.1902) Gehrungssäge "Modell 1903"
(Josef Steiner, Laupheim)
200494 (xx.xx.xxxx) Gehrungssäge.
(Georg Ott, Ulm)
202548 (05.06.1903) Hobelbankhinterzange mit auf der Unterseite in Böckchen der Querriegel sich verschiebender Führungsstange.
(Otto Kneisel, Zeitz)
205352 (16.07.1903) Spannsäge mit in seinem mittleren Teile gegen die Spannschnur ausgebogenem, im Querschnitt U-förmigem Stege.
(P. W. Brand, Remscheid)
209490 (20.08.1903) Hobelkeil aus Holz, welcher am Kopfe mit einem metallenen Ring versehen ist, der zur Erleichterung des Herausschlagens seitwärts oder vorn eine Nase besitzt.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
214504 (01.12.1903) Schutzplatte aus Eisen oder Metall, auf der hinteren Stirnseite des Hobels angebracht.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
216798 (08.12.1903) Hobelbankschlüssel aus Stahlrohr mit zwei einsteckbaren, zapfenförmigen hölzernen Köpfen.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
263924 (xx.xx.1906) Gehrungssäge "Modell 1906"
(Josef Steiner, Laupheim)
280571 (18.05.1906) Schlichthobel mit einer winkelförmigen, durch Druck- und Zugschrauben verstellbaren Gegenplatte.
(Richard Gebel, Dahme)
290081 (23.08.1906) Hobelbankzange mit Schnellspannung in Form einer eisernen Führung, im Zusammenhang mit eiserner Spindel und aus bestehender Mutter, welch letztere durch einen Hebel ausgelöst, resp. geöffnet und geschlossen wird.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
294780 (17.11.1906) Hobel mit Nase, bei welchem der vordere obere Teil derart geformt ist, daß er den unteren Teil der seitherigen Nase ersetzt.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
294797 (26.11.1906) Schutzspannbacken aus Holz mit eiserner Klammer zum Festhalten an den Hobelbankhaken.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
305312 (25.02.1907) Feststellvorrichtung für Hobelmesser an Nuthobeln, bestehend aus einer im Mittel zwischen einer abgesetzten Deckplatte gelagerten Sperrklinke, welche das Hobelmesser durch entsprechend verteilten Druck mittels einer Schraube mit dem Hobel fest verbindet.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
336057 (28.03.1908) Einspannvorrichtung.
(Otto Kneisel, Zeitz)
339395 (30.04.1908) Hobel mit Schraubspindel zum Verstellen der Maulweite.
(Otto Kneisel, Zeitz)
339396 (30.04.1908) Holzhobel mit Exzenter-Eisenfeststellung.
(Otto Kneisel, Zeitz)
353468 (18.09.1908) Hobel für alle Zwecke, bei welchem auf der dem Holz- oder Eisenkeil gegenüberliegenden Seite ein Holzkeil zum Verstellen der Maulöffnung angeordnet ist.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
388737 (03.07.1909) Kehlhobel mit Vorschneidern und Messern, von denen jedes einen Teil der Kehlung ausarbeitet.
(Otto Kneisel, Zeitz)
388738 (03.07.1909) Schraubzwinge mit durch Dübel verbundenen Holzteilen.
(Otto Kneisel, Zeitz)
414254 (19.02.1910) Hobel.
(Elsässische Werkzeugfabrik, Zornhoff)
441821 (12.10.1910) Spundhobel zum Verstellen für verschiedene Holzbreiten.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
441985 (12.10.1910) Hobel, aus mehreren Teilen zusammengesetzt.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
447581 (06.12.1910) Streichmaß zum Verstellen mit runder Metallplatte und Stellschraube.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
448103 (18.11.1910) Hobel mit eingeleimter Querholzfeder.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
451167 (19.12.1910) Presse zum Anreißen bzw. Vorhauen von Einlaßecken.
(Ferd. Peters, Hagen)
452195 (02.01.1911) Kasten für Laubsägewerkzeuge.
(Stahlschmidt Werkzeug Compagnie GmbH, Cronenfeld)
453525 (12.12.1910) Bügelsäge mit Bügel aus ovalem Rohr.
(P. W. Brand, Remscheid)
454882 (24.01.1911) Gattersäge.
(P. A. von der Crone, Remscheid-Hasten)
456484 (07.02.1911) Doppelhobeleisen.
(Elsässische Werkzeugfabrik, Zornhoff)
460722 (13.03.1911) Zusammenlegbare Säge mit ineinander schiebbarer Spannstange und Federverschluß.
(Elsässische Werkzeugfabrik, Zornhoff)
467155 (05.05.1911) Aus Holz hergestellter und der Form der Hand angepaßter Handschutz für jede Art Holzhobel.
(Esslinger & Abt, Laupheim)
475253 (10.07.1911) Mehrspindelige Furnierpresse...
(Georg Ott, Ulm)
477465 (31.07.1911) Laubsäge...
(J. N. Eberle & Cie., Augsburg)
488860 (14.11.1911) Hobel für alle Zwecke mit einem Holzkeil zum Verstellen der Maulweite.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
495239 (27.12.1911) Simshobel mit bei gewisser Einstellung des Schiebers nach oben aus diesem heraushebbarer Festspannschraube
(G. Baldauf, Neckarsulm)
504756 (22.03.1912) Verstellbare Schraubzwinge, deren verschiebbarer Schenkel im Führungsschlitz einen Querstift aufnimmt
(M. Hiessinger, Nürnberg)
509701 (04.05.1912) Befestigungsvorrichtung für Hobeleisen-Spannklappen
(B. Baldauf, Neckarsulm)
510356 (04.05.1912) Hobel mit verstellbaren Anschlägen für Breiten- und Tiefstellung
(G. Baldauf, Neckarsulm)
511553 (20.05.1912) Handschutz aus Metall für Hobel.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
514091 (28.05.1912) Zugmesser
(J. D. Schmidt & Lohmann, Remscheid)
514372 (17.05.1912) Aufklappbarer Furnierschraubbock
(Eßlinger & Abt, Laupheim)
531939 (02.11.1912) Sägenschränkzange
(Nettus Schmidt, Zella)
532889 (22.10.1912) Handschoner zum bequemeren Arbeiten mit Hobeln
(Rudolf Schluckebier, Haspe i. W.)
546618 (18.01.1913) Deckel für Doppelhobeleisen
(Elsässische Werkzeugfabrik)
551943 (15.04.1913) Hobelbank-Vorderzange
(Laupheimer Werkzeugfabrik)
552810 (07.04.1913) Klemmzwinge
(Friedrich Dünnemann, Hannover, Burgstr. 41)
553730 (15.04.1913) Hobel
(Laupheimer Werkzeugfabrik)
553731 (15.04.1913) Hobel
(Laupheimer Werkzeugfabrik)
572954 (27.09.1913) Hobel mit als Handstütze ausgebildeter Rückenplatte
(Fa. M. Hiessinger, Nürnberg)
576089 (18.10.1913) Holzhobel mit Handschoner
(Wilhelm Braun, Plochingen)
576308 (17.09.1913) Vorrichtung zum gleichzeitigen Spannen von oben und seitwärts mit exzentrischem Spannhebel und Spannköpfen mit Kugelgelenk
(Victor Jacob, Straßburg i. Els., Kornmarkt 2)
577019 (09.10.1913) Laubsägebrett, kombiniert mit Hobelbrett, Schneid- und Bestoßlade zum Befestigen an Tischen usw
(Lachappelle, Holzwerkzeugfabriken A.-G., Schiltigheim, Els.)
577922 (06.11.1913) Säge mit Ausnutung am Verbindungssteg, zum Aufnehmen und Festhalten des Sägespanners
(M. Hiessinger, Nürnberg)
578206 (07.11.1913) Hobelbankzange, bei welcher die Führungen mit runden Stangen in Aussparungen und zwischen Leisten unter der Bankplatte gleiten
(Georg Ott, Ulm)
581627 (29.11.1913) Deckel für Doppelhobeleisen
(Elsässische Werkzeugfabrik)
638853 (23.10.1915) Handsäge mit verkürzten Armen und in runder Nute feststehendem Stege.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
639472 (06.11.1915) Hobel mit nach allen Seiten beweglichem Führungsgelenk.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
639473 (06.11.1915) Verstellbarer Führungsbügel aus Metall für Hobel und andere Werkzeuge.
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
877180 (xx.xx.xxxx) "Neue Ochsenfurter Streichmaße"
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
889030 (xx.xx.xxxx) "Kombinierter Universal-, Falz-, Nut- und Spundhobel"
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
891862 (xx.xx.xxxx) "Winkel für Treppenbauer mit Metallmaßstäben"
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
893035 (xx.xx.xxxx) "Neuer Ochsenfurter Radverzierungshobel"
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
957459 (xx.xx.xxxx) Schneidmaß für Zinkenverbindungen
(Josef Steiner, Laupheim)
993335 (xx.xx.xxxx) "Franken Hobelbänke: Zangenkonstruktion in Form von gezogenen Präzisionsstahlröhren"
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
1056086 (04.10.1928) Klammer für Kinderbetten.
(Stephan Witte, Iserlohn)
1056853 (27.11.1928) Türenspanner.
(Georg Ott, Ulm)
1100224 (31.10.1929) Sägearmverbindung an Spannsägen.
(Georg Ott, Ulm)
1613881 (05.08.1950) Werkzeug zum Beschneiden von aufgeleimten Furnieren.
(Georg Ott, Ulm)
1614137 (14.08.1950) Adernutschneider für Furnier u. dgl.
(Georg Ott, Ulm)
1615826 (09.11.1950) Furnieraderhobel (gelöscht)
(Josef Steiner, Laupheim)
1621840 (05.04.1951) Streichmaß mit vier Stäben
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1629305 (11.10.1951) Befestigungsvorrichtung von Libellen im Wasserwaagenkörper
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1635437 (06.03.1952) Rollbandmaß
(Schmachtenberg & Türck, Solingen-Wald)
1636274 (27.03.1952) Winkel mit Hartholzsohle
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1636275 (27.03.1952) Streichmaß mit verstellbarer Sohle
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1647427 (04.12.1952) Bleistiftspitzer-Hobel
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1648425 (24.12.1952) Verstellbare Dübelbohrlehre mit Bohrerführung und Bohrer-Tiefensteller
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1649717 (22.01.1953) Schlichthobel, insbesondere Haushalthobel
(Gustav Kunz, Fürstenwalde)
1656645 (03.06.1953) Wechselrahmen (gelöscht)
(Josef Steiner, Laupheim)
1657464 (18.06.1953) Windschleuse für Kraftfahrzeuge
(Schmachtenberg & Türck, Solingen-Wald)
1661165 (13.08.1953) Mehrbacken-Bohrwinde (gelöscht)
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
1677108 (26.05.1954) Zweiseitig wirkende Kipp-Vorrichtung
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
1679624 (15.07.1954) Einlaßhobel
(Heinrich Hieber, Laupheim)
1698830 (18.05.1955) Halter für Bierglasuntersetzer
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
1713757 (22.12.1955) Stahlmaßband
(Schmachtenberg & Türck, Solingen-Wald)
1715899 (26.01.1956) Werkzeugkoffer
(Heinrich Hieber, Laupheim)
1733497 (08.11.1956) Wasserwaage
(G. Baldauf, Neckarsulm)
1733498 (08.11.1956) Wasserwaage
(G. Baldauf, Neckarsulm)
1734392 (22.11.1956) Bandmaß
(Schmachtenberg & Türck, Solingen-Wald)
1744599 (09.05.1957) Wasserwaage
(G. Baldauf, Neckarsulm)
1761376 (13.02.1958) Hobelmodell mit Maßeinrichtung
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1767659 (29.05.1958) Bohrwinde mit Zentrierfutter
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
1768360 (12.06.1958) Handgeschützter Schlicht-, Hirnholz-, Putz-, Doppel- und Haushalthobel
(Gustav Kunz, Fürstenwalde)
1773528 (04.09.1958) Schrägliegende Lochplattenwand
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1774291 (18.09.1958) Handhobel
(Schmachtenberg & Türck, Solingen-Wald)
1775382 (09.10.1958) Vollsichtwasserwaage
(G. Baldauf, Neckarsulm)
1779398 (11.12.1958) Vorrichtung zur Inhaltsmarkierung fuer Lochplatten
(Esslinger & Abt, Laupheim)
1819542 (13.10.1960) Hobelbankvorderzangenführung
(Friedrich Ott, Ochsenfurt)
1859887 (11.10.1962) Brustbohrmaschine
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
1864575 (27.12.1962) Pistolenförmige Handbohrmaschine
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
1903840 (05.11.1964) Handbohrwinde mit kugelgelagertem Griffknopf
(Friedrich August Arnz, Remscheid)
6603280 (18.03.1966) Universal-Holzhobel "Howal"
(C. S. Reich, Liebenstein)
1970739 (19.10.1967) Stechbeitel (Plastikschlaufe zur Aufhängung)
(Wilhelm Schmitt, Remscheid)
1996500 (07.11.1968) Geräte- oder Tischwagen mit Vorrichtung zur Aufnahme von Schraubzwingen.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
6753567 (12.06.1969) Spülbecken mit oder ohne seitliche Ablagefläche für den Einbau in Fahrzeuge.
(Esslinger & Abt, Laupheim)
7120766 (23.09.1971) Spiegel- und Umkleideschrank.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
7321956 (27.09.1973) 360 Grad-Rundum-Schwenkarm.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
7703358 (26.05.1977) Hobelbankschlüsselkopf.
(Matthias Hiessinger, Nürnberg)
7736228 (08.06.1978) Arbeitsbrett.
(Esslinger & Abt, Laupheim)
8219384 (07.10.1982) Hobel.
(E. C. Emmerich, Remscheid)
29603061 (14.08.1997) Untergestell für eine Werkbank.
(E. C. Emmerich, Remscheid)
20102883 (02.08.2001) Schreinerhobel.
(E. C. Emmerich, Remscheid)

Suchbegriffe

Deutsches Reich Gebrauchsmuster, DRGM, Deutsches Bundesgebrauchsmuster, DBGM, D.R.G.M., D.B.G.M., Patente, Geschmacksmuster, Werkzeuge, Holzbearbeitung, Holzwerken


Autor: Wolfgang Jordan
Letzte Änderung: 11. August 2016